DAS REFERAT 10 »UMWELTSCHUTZ«

GFPA German Fire Protection Association

Aufgaben und Ziele

Das Referat 10 »Umweltschutz« der vfdb beschäftigt sich mit Gefahrgut-, ABC- und Umwelteinsätzen der Feuerwehren sowie den Umweltauswirkungen von Bränden.

Die Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes (vfdb) hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch professionelle Grundlagenarbeit die vielfältigen Unfall- und Unglücks-Gefahren in unserer Industriegesellschaft zu vermindern.

Dafür arbeiten in der vfdb Fachleute der Feuerwehren und Behörden, aus Industrie, Forschung und Organisationen interdisziplinär zusammen. Die Arbeitsergebnisse werden regelmäßig in der »Zeitschrift für Forschung und Technik
im Brandschutz vfdb« veröffentlicht.

Auch über die Medien und bei Fachtagungen werden die Ergebnisse bekannt gemacht, um so die praktische Umsetzung
zu fördern und zur allgemeinen Information und zur Bewußtseinsbildung in der Öffentlichkeit beizutragen.

Referat 10 - Umweltschutz -

des Technisch Wissenschaftlichen Beirats
der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) e.V.
Leiter des Referats: Dipl.-Chem. Dr. Ingrid Mieling
Oberbrandrätin

Stettiner Straße 32
24376 Kappeln

E-mail:ingrid.mieling@freenet.de


Sitz des Vereins:


vfdb
Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) e.V.
Postfach 1231
D-48341 Altenberge

Geschäftsführer: Hanns-Helmuth Spohn
Theodor-Heuss-Str. 14
D-48341 Altenberge

Telefon: (0 25 05) 24 68
Fax: (0 25 05) 99 16 36

E-mail: vfdb.Spohn@t-online.de
Internet: www.vfdb.de